Sie sind hier: Gemeindeleben am Zentrum Horstmar Was die Gemeinde bewegte  
 WAS DIE GEMEINDE BEWEGTE
2011
2010
2009
2008
Alle Ereignisse
 GEMEINDELEBEN AM ZENTRUM HORSTMAR
Kirchenmusik
Frauen
Eltern-Kind- und Kinder-Gruppen
Kinder und Jugendliche
Senioren
Bühnenfeger
Gemeindecafé
Umweltmanagement
Treffpunkt für Trauernde
Konfi-Unterricht
Presbyterium und Ausschüsse
Gemeindeversammlung
Was die Gemeinde bewegte
Vereinigungsprozess

EINFÜHRUNG VON SUPERINTENDENT WINFRIED MOSELEWSKI
 

Am Samstag, den 23. Januar 2010, wurde Winfried Moselewski als neuer gewählter Superintendent mit eiem feierlichen Gottesddienst in sein Amt in der zentral gelegenen Stadtkirche eingeführt. Zugleich wurde in diesem Gottesdienst der ehemalige Superintendet Jürgen Lembke verabschiedet.
Die Pfarrer des Kirchenkreises und eine Delegation von Presbytern aus den Gemeinden sprachen Voten für Winfried Moselewski, die Einführung übernahm Präses Buß.
Winfried Moselewski, der nach der Vorstellung der Landeskirche der letzte Superintendent im Kirchenkreis sein soll, ging In seiner Predigt auf sein Amt ein und die Zusammenlegung mit einem anderen Kirchenkreis ein.
Musikalisch wurde der Gottesdienst begleitet durch einen gemeinsamen Chor der Gemeinden, der von der Kreiskirchenkantorin Jutta Timpe geleitet wurde.
Der Wortlaut der Predigt, die von Pfarrer Winfried Moselewski bei der Einführung in sein Amt gehalten wurde,




 
Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.



 

Die Bilder der nachfolgenden Galerie wurden von Herrn Beukelmann (Ruhrnachrichten) freundlicherweise zur Verfügung gestellt.




 
Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.



Mitarbeitersonntag 2010 | Vereinigung der Gemeinden Horstmar und Preußen