Sie sind hier: Gemeindeleben am Zentrum Horstmar Presbyterium und Ausschüsse Wilma Stüwe  
 PRESBYTERIUM UND AUSSCHÜSSE
Sabine Achilles
Anke Filipiak
Bärbel Grünke
Hannelore Klusmann
Dieter Kurtze
Barbara Schulz
Wilma Stüwe
Andreas Volling
Ehemalige Presbyter
Ausschüsse
 GEMEINDELEBEN AM ZENTRUM HORSTMAR
Kirchenmusik
Frauen
Eltern-Kind- und Kinder-Gruppen
Kinder und Jugendliche
Senioren
Bühnenfeger
Gemeindecafé
Umweltmanagement
Treffpunkt für Trauernde
Konfi-Unterricht
Presbyterium und Ausschüsse
Gemeindeversammlung
Was die Gemeinde bewegte
Vereinigungsprozess

WILMA STÜVE

Zur Person

Ich bin Wilma Stüwe, 64 Jahre alt und seit 2004 aktives Gemeindeglied in unserer Kirchengemeinde. Meine 40jährige Berufstätigkeit und meine Familie ließen mir früher dafür keine Zeit. Nach dem Tode meines Ehemannes und dem Eintritt in den Ruhestand suchte ich den Kontakt zu Menschen und neuen Aufgaben. Ich fand in unserer Gemeinde ein breites Spektrum vor.

Aus der Mitgliedschaft in der Frauenhilfe fand ich den Weg zum Kirchenchor und von hier aus wurde ich für den Krankenhausbesuchsdienst geworben. Aus diesen Tätigkeiten schöpfe ich Kraft und Zuversicht für meinen Alltag.

Bei der Gemeindeversammlung 2007 wurde ich überraschend angesprochen, ob ich mir vorstellen könnte, im Presbyterium mit zu arbeiten. Nach kurzer Überlegung habe ich zugestimmt. Für diese anspruchsvolle Tätigkeit möchte ich mein persönliches Motto einbringen: „Mit Menschen für Menschen!“ Ich erbitte Gottes Segen für dieses Amt.




 

Wilma Stüwe

Aufgaben

Mitglied im Friedhofsausschuss,
Mitglied im Arbeitskreis Fundraising