Sie sind hier: Gemeindeleben an den Zentren Lünen-Süd und Gahmen Was die Gemeinde bewegte 2006-2011  
 GEMEINDELEBEN AN DEN ZENTREN LÜNEN-SÜD UND GAHMEN
Gitarrenchor
Frauenhilfe
Krabbel- und Spielgruppen
Posaunenchor
Kinder/Jugend
Der Frühstücksbasar
Das Marktcafé
Mittagstisch
Konfi-Unterricht
Konfirmations-Bilder
Treff am Abend
Kirchen-Kino-Preußen
Offene Angebote
Was die Gemeinde bewegte 2006-2011

USAKOS-SONNTAG IM KIRCHENKREIS LÜNEN

Partnerschafts-Fest in Brambauer

Am Usakos - Sonntag, dem Partnerschaftssonntag des Kirchenkreises Lünen, feierte jetzt die Kleiderkammer Brambauer unter der Leitung von Frau Brigitte Gödecke ihr 25 - jähriges Bestehen. Das Geburtstagsständchen in der Martin - Luther - Kirche in Brambauer sang ein Chor der Martin - Luther - Highschool aus Namibia, der am Abend zuvor die 20 - jährige Partnerschaft mit der Geschwister - Scholl - Gesamtschule in Lünen mitgefeiert hatte. Die Kleiderkammer Brambauer ist bis auf den heutigen Tag eine der tragenden Säulen der Partnerschaftsarbeit mit Namibia, hat sich aber darüber hinaus noch weiterentwickelt und unterstützt eine ganze Reihe von gemeinnützigen Aktionen. So hieß denn auch das Motto in der Kirche: 25 Jahre Kleiderkammer Brambauer - 25 Jahre tätige Nächstenliebe. Pfarrerin Friederike Scholz - Druba hatte mit den Damen der Kleiderkammer gemeinsam einen symbolträchtigen Gottesdienst vorbereitet, in dem der Vorsitzende der Partnerschaftsarbeit Namibia, Pfarrer Jörg Rudolph aus Selm - Bork, predigen durfte. Auch Superintendent Jürgen Lembke, Vorstandsvorsitzender der Vereinigten Kirchenkreise Dortmund und Lünen, ließ es sich nicht nehmen mitzufeiern und Glückwünsche zu übermitteln.




 
"Hinter dem Horizont geht's weiter!" | Pastorin Kortenbruck verlässt Preußen