Sie sind hier: Gemeindeleben an den Zentren Lünen-Süd und Gahmen Was die Gemeinde bewegte 2006-2011  
 GEMEINDELEBEN AN DEN ZENTREN LÜNEN-SÜD UND GAHMEN
Gitarrenchor
Frauenhilfe
Krabbel- und Spielgruppen
Posaunenchor
Kinder/Jugend
Der Frühstücksbasar
Das Marktcafé
Mittagstisch
Konfi-Unterricht
Konfirmations-Bilder
Treff am Abend
Kirchen-Kino-Preußen
Offene Angebote
Was die Gemeinde bewegte 2006-2011

PFARRERIN KATRIN STÜCKRATH WURDE ORDINIERT
 

In einem feierlichen Gottesdienst wurde Katrin Stückrath durch den Superintendenten ordiniert.
Viele Gemeindeglieder, aber auch Gäste aus ihren früheren Gemeinden in Bielefeld und Minden hatten sich eingefunden. Ihre Vikariats-Mentorin Pfarrerin Bade aus Minden und Pfarrer Hufendiek, der sie einst in Bielefeld konfirmiert hat, wirkten bei der Ordination als Assistenten mit.
An die Beauftragung und den Segen durch den Superintendenten und die Assistenten schloss sich die Reihe der Votanten an. Pfarrer, Presbyterinnen, Freundinnen, Freunde und Weg-Gefährtinnen stärkten und bestätigten Pfarrerin Stückrath mit Segenswünschen und Handauflegung. Unter den Votanten befand sich auch Pfarrer Dlugosch aus der Katholichen Kirchengemeinde Heilige Familie.
In ihrer Predigt stellte Pfarrerin Stückrath die Kirche als den Ort dar, an dem es gilt Hoffnungsgeschichten zu erzählen, damit wir das Reich Gottes nicht übersehen.
Der Gottesdienst wurde durch den Posaunenchor und den Gitarrenchor musikalisch gestaltet.
Im Anschluss an den Gottesdienst fand im Paul Gerhardt Haus ein Empfang statt. Kirchmeister Uwe Neufeld begrüßte die Gäste bei einem Glas Sekt und nach dem Essen folgten Grußworte und Glückwünsche aus der Gemeinde und dem Kirchenkreis.




 
 
Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.



Das Marktcafe geht in die Sommerpause | Adventsfeier der Senioren in Gahmen