Sie sind hier: Gemeindeleben an den Zentren Lünen-Süd und Gahmen Was die Gemeinde bewegte 2006-2011  
 GEMEINDELEBEN AN DEN ZENTREN LÜNEN-SÜD UND GAHMEN
Gitarrenchor
Frauenhilfe
Krabbel- und Spielgruppen
Posaunenchor
Kinder/Jugend
Der Frühstücksbasar
Das Marktcafé
Mittagstisch
Konfi-Unterricht
Konfirmations-Bilder
Treff am Abend
Kirchen-Kino-Preußen
Offene Angebote
Was die Gemeinde bewegte 2006-2011

NÄCHSTENLIEBE VERLANGT KLARHEIT
 

Evangelische Kirche fordert: Obergerichte sollen Verbot der Nazidemo bestätigen

Vorstand der Vereinigten Kirchenkreise zum angekündigten Neonaziaufmarsch am 5. September in Dortmund: Rechtsextreme bedrohen schon jetzt den sozialen Frieden in unserer Stadt.

"Der Vorstand der Vereinigten Kirchenkreise verurteilt den für den 5. September angekündigten Aufmarsch von Neonazis in Dortmund. Es bedeutet eine Verhöhnung der Opfer der Nazibarbarei, wenn die geistigen Erben der damaligen Täter heute zum "Antikriegstag" aufrufen. Die rechtsextremistische Ideologie basiert auf Ausgrenzung, Rassismus und Gewalt und bedroht schon jetzt den sozialen Frieden in unserer Stadt.

Wir begrüßen es darum, dass im Blick auf den 5. September an vielen Orten demokratische Bürgerfeste und Protestveranstaltungen vorbereitet werden und Gemeinden und Kirchenvertreter sich daran beteiligen. Gemeinsam mit Jugendlichen werden wir ein deutliches Zeichen setzen.Der Dortmunder Polizeipräsident hat, wie von der Kreissynode Dortmund-West gefordert, den Aufzug verboten. Wir erwarten von den Obergerichten jetzt die Bestätigung des Verbots.Wir bitten die Mitglieder unserer Kirche sich an den zahlreichen Veranstaltungen zu beteiligen. Christen setzen damit ein Zeichen für Demokratie und Toleranz.
An 16 Gemeindehäusern hängt inzwischen unser Banner gegen Rechtsextremismus.
Die Evangelische Kirche wird auch über den Tag hinaus energisch rechtsextremen Tendenzen entgegentreten und ihre Kampagne fortsetzen: Nächstenliebe verlangt Klarheit. "
Beschluss des Vorstands der Vereinigten Kirchenkreise Dortmund vom 26.08.09. Superintendent Jürgen Lembke, Vorstandsvorsitzender VKK




 
 



Gahmener Event 2009 | Das Gemeindefest in Gahmen